Landtagsvizepräsidentin Dorothea Marx las im Förderzentrum „J.H. Pestalozzi“

Veröffentlicht am 15.11.2019 in Allgemein

Wie auch im letzten Jahr beteiligte sich die Sondershäuser SPD-Landtagsabgeordnete und Vizepräsidentin des Thüringer Landtages, Dorothea Marx wieder am Bundesweiten Vorlesetag. Am Freitag, dem 15. November 2019 las sie den Grundschülern der 1.-4. Klasse des Staatlichen Förderzentrums „J. H. Pestalozzi“ in der Talstraße in Sondershausen vor. Dorothea Marx las einige Geschichten aus den Kinderbüchern „Du spinnst wohl!“ eine außergewöhnliche Adventsgeschichte in 24 Kapiteln von Kai Pannen, „Die Königlichen Kaninchen von London“ von Santa und Simon Sebag Montefiore und „Sieben kecke Schnirkelschnecken“, einem Buch mit lustigen Kindergedichten und Reimspaß zum Lachen, herausgegeben von Sibylle Saller vor. Damit die anderen Kapitel, Geschichten und Gedichte auch noch vorgelesen werden können, schenke Frau Marx die Bücher zum Abschluss dem Förderzentrum.

„Es ist wichtig, dass wir unseren Kindern vorlesen, denn nur so vermitteln wir ihnen Spaß und Freude am Umgang mit Büchern und Sprache als einem wichtigen Grundpfeiler unserer Kultur. Deshalb lass ich auch in diesem Jahr wieder den Kindern vor“, so fasste Dorothea Marx ihre Motivation, am Bundesweiten Vorlesetag teilzunehmen, zusammen.

Hintergrund:

Der Bundesweite Vorlesetag ist seit 2004 Deutschlands größtes Vorlesefest und eine gemeinsame Initiative von DIE ZEIT, Stiftung Lesen und Deutsche Bahn Stiftung. Jedes Jahr am dritten Freitag im November setzt der Aktionstag ein öffentliches Zeichen für die Bedeutung des Vorlesens und begeistert Kinder und Erwachsene für Geschichten.

https://www.vorlesetag.de/

 

Kontakt

Wahlkreisbüro Sondershausen

Hauptstraße 7

99706 Sondershausen

Telefon: 03632.542838

Fax: 03632.542839

Email: info(at)marx-heute.de