MARX KONKRET: Gesundheitsversorgung auf Spitzenniveau sichern

Veröffentlicht am 01.08.2014 in Gesundheit

Thüringen verfügt über ein Gesundheitssystem auf hohem Niveau. Der demografische Wandel und die Kostenentwicklung stellen uns jedoch vor neue Herausforderungen. Das Hauptziel ist und bleibt eine wohnortnahe medizinische Versorgung der Patienten auch im ländlichen Raum. Haus- und Fachärzte sowie die Krankenhäuser müssen für alle Patienten schnell erreichbar sein. Daher werden wir alle Krankenhausstandorte erhalten.

Über die Stiftung Ärztliche Versorgung unterstützen wir Niederlassungen von Ärzten in ländlichen Gemeinden und die Weiterbildung der Medizinerinnen und Mediziner.

Das werden wir tun:

  • Bis 2020 garantieren wir den Krankenhäusern in Thüringen ein Investitionsprogramm in Höhe von mindestens 50 Mio. Euro jährlich.

  • Wir wollen die hohe Qualität der Behandlung in den Krankenhäusern rechtsverbindlich durch anerkannte Standards sichern.

  • Wir verbessern die Arbeitsbedingungen und Familienfreundlichkeit für Ärzte in den Kliniken und wollen die Attraktivität der Arbeit für junge Mediziner wieder erhöhen.

  • Wir wollen die kleinen Fachabteilungen erhalten, die Qualitätsanforderungen erfüllen und den Personalschlüssel einhalten. Damit sichern wir die Versorgung im ländlichen Raum.

  • In Bereichen, in denen eine Versorgungslücke droht, betreibt die Stiftung Ärztliche Versorgung auch eigene Stiftungspraxen. Dieses Thüringer Erfolgsmodell wollen wir weiterentwickeln.

  • Über die Stiftung werben wir offensiv für den Hausarztberuf bei Medizinstudenten und wollen diese frühzeitig für eine Niederlassung in Thüringen gewinnen.

  • Wir werden künftig schwerpunktmäßig die Niederlassung von Hausärzten in Gemeinden unter 25.000 Einwohnern fördern.

  • Viele Patienten benötigen Hausbesuche. Mit dem Programm „Verah“ ermöglichen wir Hausbesuche von ausgebildetem Pflegepersonal. Dadurch wird der Hausarzt entlastet und die Patienten werden dennoch bedarfsgerecht versorgt.

 

Kontakt

Wahlkreisbüro Sondershausen

Hauptstraße 7

99706 Sondershausen

Telefon: 03632.542838

Fax: 03632.542839

Email: info(at)marx-heute.de