18.01.2017 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit von SPD Thüringen

SPD-Landesvorsitzender übt scharfe Kritik an Höcke-Auftritt in Dresden

 

Der SPD-Landesvorsitzende Andreas Bausewein reagiert mit harscher Kritik auf die Äußerungen, die Björn Höcke während einer Veranstaltung bei der Jungen Alternative in Dresden von sich gegeben hat

15.02.2016 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit von SPD Thüringen

Solidarität mit den Betroffenen politisch motivierter Anschläge in Kahla

 
Matthias Hey

Die SPD-Landtagsfraktion ist erschüttert und erklärt sich solidarisch mit den Betroffenen der jüngsten Anschläge auf das Bürgerbüro der SPD und der Landtagsabgeordneten Marion Rosin sowie den „Demokratieladen“ in Kahla.

11.02.2016 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit von SPD Thüringen

Bausewein erschüttert über zunehmende Gewaltspirale

 

Der SPD-Landesvorsitzende und Erfurter Oberbürgermeister Andreas Bausewein zeigt sich angesichts der gestrigen Übergriffe in Erfurt gegen zwei ausländische Mitbürger entsetzt über die zunehmende Gewaltbereitschaft gegenüber Flüchtlingen und Asylbewerben.

27.01.2016 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit von SPD Thüringen

Opfer des Nationalsozialismus erfordern gerade heute historische Verantwortung

 

Anlässlich des heutigen Tages des Gedenkens an die Opfer des Nationalsozialismus erklärt der Landesvorsitzende der Thüringer SPD, Andreas Bausewein:

15.12.2015 in Kampf gegen Menschenfeindlichkeit

Sondershausen leuchtet bunt und singt

 

Auf der Kundgebung "Sondershausen leuchtet bunt" zogen die Teilnehmer, darunter auch die Landtagabgeordnete Dorothea Marx, singend durch die Stadt Sondershausen. Der "singende" Marsch endete am Bürgerzentrum Cruciskirche, wo sich ein Friedensgebet anschloss.

Kontakt

Wahlkreisbüro Sondershausen

Hauptstraße 7

99706 Sondershausen

Telefon: 03632.542838

Fax: 03632.542839

Email: info(at)marx-heute.de